Browsed by
Autor: MarkusRasch

HandyAktion Bayern – wir sammeln gebrauchte Handys.

HandyAktion Bayern – wir sammeln gebrauchte Handys.

HandyAktion Bayern – wir sammeln gebrauchte Handys. Eine gemeinsame Initiative des Frauenbundes , der Kolpingfamilie, der KAB und des Ökumenischen Eine-Welt-Vereins Burgkirchen. Bringen Sie Ihre gebrauchten Handys und Smartphones zu uns in den Weltladen und tun Sie damit etwas Gutes und Sinnvolles. Mobiltelefone sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 25 Millionen neue Handys bzw. Smartphones  gekauft. Jedes Gerät wird nur ca. 20..24 Monate genutzt und dann durch ein neues ersetzt. Ausgediente Mobiltelefone…

Weiterlesen Weiterlesen

Religionsgemeinschaften, Sekten und was sagt die katholische Kirche dazu

Religionsgemeinschaften, Sekten und was sagt die katholische Kirche dazu

TERMIN MUSSTE KRANKHEITSBEDINGT ABGESAGT WERDEN. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben.   Pfarrheim „Von ALPHA bis OMEGA“ Religionsgemeinschaften, Sekten und was sagt die katholische Kirche dazu. Der Referent für Religions- und Weltanschauungsfragen der Diözeses Passau, Martin Göth wird zunächst einen Versuch der Definition von „Sekte“ unternehmen. Er wird auf die trickreichen Methoden und Arbeitsweisen verschiedener Gruppierungen im weltanschaulichen Bereich hinweisen und konkrete mögliche Gefahren für Leib und Seele aufzeigen. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und das…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolpinggedenktag mit Adventfeier am 02.12.2017

Kolpinggedenktag mit Adventfeier am 02.12.2017

Am Samstag den 02.12.2017 fand in St. Johann um 17 Uhr zum Gedenken an Adolph Kolping ein von Diakon Otwin Marzini und der Kolpingjugend von Burgkirchen gestalteter Abendgottesdienst statt. Musikalisch wurde er von der Gruppe Tabita umrahmt. Im Anschuss fand im Pfarrheim die Adventfeier mit Brotzeit, Glühwein und Lebkuchen statt. Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurde im Besinnlichen Teil des Abend die Adventszeit eingeläutet. Im Anschluss war noch jede Menge Zeit für gemütliches Beisammensein und nette Gespräche. Die Kinder und…

Weiterlesen Weiterlesen