Browsed by
Autor: MarkusRasch

Kolpingsfamilie unablässig karitativ tätig

Kolpingsfamilie unablässig karitativ tätig

Hauptversammlung – Geselligkeit und Spenden – Programm vorgestellt Burgkirchen. Im katholischen Pfarrheim hat vor Kurzem die Mitgliederversammlung der Burgkirchner Kolpingsfamilie stattgefunden. Die Anwesenden wurden ausführlich von ihrer Vorstandschaft darüber informiert, was alles im Verein in den vergangenen zwölf Monaten passiert war. Der Glaube fügt die Angehörigen dieses Verbandes zusammen, quasi zu einer Familie. Es wird allerdings viel weiter gedacht als nur an einen engen Kreis. So hilft man den Bedürftigen, wo es nur geht – diesem Ziel dient die andauernde…

Weiterlesen Weiterlesen

Kolpingfamilie spendet großzügig: 7500 €

Kolpingfamilie spendet großzügig: 7500 €

Burgkirchen. Eine stolze Summe in Höhe von 7500 Euro spendete kürzlich die Kolpingfamilie Burgkirchen an vier regionale Projekte. Je 2000 Euro erhielten das Kriseninterventionsteam (KIT), das Rote Kreuz Burgkirchen und der Verein „Shetu – Hilfe für Bangladesch“. 1500 Euro gingen an den Sozialfonds „Verschämte Armut“. Das gespendete Geld stammt aus dem großen Kolping-Bücherflohmarkt, in Summe 5000 Euro, der Rest kommt aus der Initiative Kolping-Altkleider-Container. „Wir haben uns gemeinsam Gedanken gemacht, wohin wir spenden und haben unsere Wahl getroffen. „Die Spenden…

Weiterlesen Weiterlesen

Brauerei „Kuchlbauers Bierwelt“

Brauerei „Kuchlbauers Bierwelt“

Herzliche Einladung zu unserem Ausflug am Samstag, den 13.10.2018 nach Abensberg zur Brauerei „Kuchlbauers Bierwelt“ Ein Wahrzeichen für die Brauerei ist der Kuchlbauer Turm. Er ist ein Architekturprojekt des weltbekannten Künstlers Friedensreich Hundertwasser, geplant, geändert und bearbeitet von Architekt Peter Pelikan. In dem Kunsthaus wird der Künstler Hundertwasser mit einer Ausstellung seines graphischen Werkes und Dokumentationen zu ausgewählten Architekturprojekten entsprechend geehrt. und anschließend nach Rohr zur Benediktinerabtei Kloster Rohr mit Asamkirche Das Kloster Rohr ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren…

Weiterlesen Weiterlesen

Emmausgang am 02.04.2018 nach Tyrlbrunn

Emmausgang am 02.04.2018 nach Tyrlbrunn

Von Oberbuch aus ging es über Stock und Stein, über Felder und Wiesen nach Tyrlbrunn. Das Dorf wurde im 8 Jahrhundert unter dem Erzbistum Salzburg das erste mal erwähnt. Heute gehört der Ortsteil zur Gemeine Palling im Landkreis Traunstein und zur Erzdiözese München. Start war bei der Kirche in Oberbuch In der Kirche St. Michael hielten wir gemeinsam eine Andacht ab.

HandyAktion Bayern – wir sammeln gebrauchte Handys.

HandyAktion Bayern – wir sammeln gebrauchte Handys.

HandyAktion Bayern – wir sammeln gebrauchte Handys. Eine gemeinsame Initiative des Frauenbundes , der Kolpingfamilie, der KAB und des Ökumenischen Eine-Welt-Vereins Burgkirchen. Bringen Sie Ihre gebrauchten Handys und Smartphones zu uns in den Weltladen und tun Sie damit etwas Gutes und Sinnvolles. Mobiltelefone sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 25 Millionen neue Handys bzw. Smartphones  gekauft. Jedes Gerät wird nur ca. 20..24 Monate genutzt und dann durch ein neues ersetzt. Ausgediente Mobiltelefone…

Weiterlesen Weiterlesen