Brauerei „Kuchlbauers Bierwelt“

Brauerei „Kuchlbauers Bierwelt“

Herzliche Einladung zu unserem Ausflug

am Samstag, den 13.10.2018

nach Abensberg zur

Brauerei „Kuchlbauers Bierwelt“

Ein Wahrzeichen für die Brauerei ist der Kuchlbauer Turm. Er ist ein Architekturprojekt des weltbekannten Künstlers Friedensreich Hundertwasser, geplant, geändert und bearbeitet von Architekt Peter Pelikan.

In dem Kunsthaus wird der Künstler Hundertwasser mit einer Ausstellung seines graphischen Werkes und Dokumentationen zu ausgewählten Architekturprojekten entsprechend geehrt.

und anschließend nach Rohr zur

Benediktinerabtei Kloster Rohr mit Asamkirche

Das Kloster Rohr ist ein ehemaliges Kloster der Augustiner-Chorherren und heute eine Benediktinerabtei in Rohr in Niederbayern. Nach dem Zweiten Weltkrieg ließen sich hier 1946 die heimatvertriebenen Benediktinermönche aus dem böhmischen Kloster Braunau nieder.

Die barocke Kirche entstand nach den Plänen von Egid Quirin Asam. Von diesem stammt auch der Hochaltar mit einer plastischen Darstellung der Himmelfahrt Mariens.

Geplanter Ablauf :

08:30 Abfahrt in Burgkirchen Rathausplatz mit einem Bus

11:00 Bierweltführung (Dauer ca. 1,5h) (Brauereiführung + Kuchlbauer Turm)

• Zeit für Bierverkostung und Brotzeit

• Kunsthausführung (ca. 1h)

14:30 Weiterfahrt nach Rohr (ca. 15km)

15:00 Führung in der Klosterkirche (ca. 45 Minuten)

• Einkehr im Gasthaus Sixt (gegenüber der Kirche)

• ca. 17:30 Rückfahrt

Kosten:

15€ für Mitglieder der KF Burgkirchen, Kinder und Jugendliche frei.

30€ für „Nicht-Mitglieder“ der KF Burgkirchen.

(Mitglieder der KF Burgkirchen haben bei der Anmeldung Vorrang)

Bitte den Betrag bereits bei Anmeldung entrichten !

Anmeldung:

per Email: erich.birke@web.de

oder telefonisch 08679 2683 (AB)

Ich freue mich auf eure zahlreiche Teilnahme, und bitte euch um eure

baldige Anmeldung!

Bitte macht auch Mundwerbung – speziell bei Mitgliedern, die keine EMails lesen.

Danke und

schöne Grüße

Erich

Die Kommentare sind geschloßen.